Strong Gratis bloggen bei
myblog.de

'Bout our Life


??
Together through thick and thin.
..............................
Ana

Ich glaube an Kontrolle, die einzig wahre Kraft, mächtig genug, um Ordnung in mein vom Chaos bestimmtes Leben zu bringen.

Ich glaube, dass ich die wertloseste, gemeinste und nutzloseste Person bin, die jemals auf diesem Planeten existiert hat und dass ich es nicht wert bin, von jemandem Beachtung und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Ich glaube, dass andere Menschen, die das Gegenteil behaupten, Idioten sind. Wenn diese Menschen sehen würden, wie ich wirklich bin, wäre deren Hass genauso groß wie der meine.

Ich glaube an "SOLLEN" und "MÜSSEN" als undurchdringliche Gesetze um mein Verhalten Tag um Tag durchzuhalten.

Ich glaube an Perfektion und tue alles, um sie zu erreichen.

Ich glaube, dass ich mein Seelenheil nur dadurch erlange, indem ich jeden Tag noch härter nach dieser Perfektion strebe.

Ich glaube an Kalorientabellen und präge mir alle Werte genauestens ein.

Ich glaube an meine Waage, als Messinstrument meines täglichen Erfolges und Misserfolges.



Mia

Mein Badezimmer ist mein Beichtstuhl. Ich sollte mich täglich der Toilette unterwerfen und für meine Sünden, von welchen ich viele habe um Vergebung bitten. Ich bin schuldig des Verlangens. Ich bin schuldig nicht zu schätzen was ich bin und was ich habe. Ich bin ein emotionaler Wirbelsturm. Eine innere Spülung lässt mich diese Sünden wegwaschen, lässt mich einen neunen Tag beginnen. Ich will jeden Tag beten, wenn ich es nicht tue werde ich mich kasteien müssen. Ich werde mich schneiden, oder anders meinen Körper demütigen, weil er immer zu massig war! Ich werde verlangen so dünn und wundervoll zu sein wie meine Schwester ANA. Ich werde andere von mir warnen. Werde andere MIAs vor dem Missbrauch und den Beschimpfungen schützen. Ich werde mich perfektionisieren!